In diesen Sommerferien waren wir auf einer Rundreise: mit dem Nachtzug nach Hamburg, von dort ins Legoland in Dänemark, dann nach Kopenhagen und Malmö, Sölvesborg und wieder zurück über Malmö. Von dort mit dem Nachtzug nach Berlin, wo wir einen Tag verbracht haben um dann mit dem Nachtzug nach Zürich zu fahren.

Es war eine sehr schöne Reise und in Sölvesborg am Meer haben wir eine tolle Woche verbracht!

Nachtzug nach Hamburg

2 Tage im brutheissen Hamburg

Im Hotel, müde nach der Fahrt...

zweites Frühstück im Hafen

im alten Elbtunnel, hier fuhren früher die Autos

 Planten un Blomen Park, immer wieder toll

 

Baden in der Elbe, während draussen die grossen Schiffe vorbei fahren...

Hamburg ohne MIWULA geht nicht :-)

Legoland in Dänemark - die Vorfreude ist gross

"Unsere" Ninjago Hütte

Vollbepackt auf die Weiterreise

Unser Heim für eine Woche in Sölvesborg

Sölvesborg Beach

Ausflug ins Brio Museum

Ausflug zum Schloss

Draisinen Fahrt im Sonnenuntergang :-)

und wiedermal am Strand..

einen Elch wollten wir auch noch sehen.. und wenns im Elchpark ist

Minigolf am Strand

Malmö Beach auf dem Heimweg

Berlin